59. Bayerischer Zahnärztetag

wissenschaftspreis 2019Anlässlich der 59. Bay. Zahnärztetages wurde durch den Vorsitzenden des Vereins zur Förderung der wissenschaftlichen Zahnheilkunde die von der unabhängigen Fachjury gewählten Preisträger geehrt.
Diese waren Herr Dr. Andreas Pummer, Zahnerhaltung der Universität Regensburg, der den ersten Platz welcher mit € 2000.- dotiert ist belegte. Den zweiten Platz, dotiert mit € 1000.- belegte Dr. Dr. M. Weber, MKG der Universität Erlangen und den dritten Platz aus der gleichen Klinik Herr Dr. Constantin Motel.
Der Vereinsvorsitzende, Herr Prof. Schlegel betonte in seiner kurzen Ansprache wie wichtig und wertvoll die Aktivität junger Forscher an den bayerischen Universitäten für das Fach Zahnmedizin ist und hob hierbei auch noch einmal die hervorragenden Arbeiten an den bayerischen Universitäten hervor.

Übrigens, für den diesjährigen Dissertationspreis kann man sich noch bis zum 31.12.2018 bewerben.

Interviews zur Winterfortbildung in Kitzbühel 2018

Durch die weitere Nutzung dieser Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.